Nutrition Rezepte und Lebensmittel

Schokoladentorte mit warmem und weichem Herzrezept

Schokoladentorte mit warmem und weichem Herzrezept


Nehmen Sie sich am Valentinstag nicht nur Zeit, um sich mit diesem köstlichen Rezept für dunkle Schokoladentorte mit warmem und weichem Herzen verwöhnen zu lassen.

Kakao und Schokolade: Unterschiede und Vorteile

Bevor wir zum eigentlichen Rezept übergehen, wollen wir sehen, warum bitterer Kakao und Schokolade nicht dasselbe sind!

Bitterer Kakao ohne Zuckerzusatz ist eine unglaublich nützliche Nahrung für den Körper. Bitteres Kakaopulver ist reich an schützenden antioxidativen Polyphenolen für die Herz-Kreislauf-Gesundheit, einem Verbündeten der Darmmikrobiota und einer Quelle wertvoller Mineralsalze wie Magnesium, Mangan, Eisen und Kupfer.

Bei Schokolade sind ihre vorteilhaften Eigenschaften jedoch direkt proportional zur Qualität und Quantität der bei ihrer Herstellung verwendeten Zutaten. Je nach den verwendeten Substanzen kann Schokolade ein großer Verbündeter oder ein erbitterter Feind unserer Gesundheit werden!

Wie wird bitterer Kakao hergestellt?

Um bitteres Kakaopulver herzustellen, wird Kakaobutter aus der Kakaomasse entfernt, d.h. die reine Kakaopaste, die durch Mahlen und Rösten von Kakaobohnen ohne Zugabe anderer Zutaten erhalten wird.


Dies führt zu einem mageren, dunklen Kakaopulver, das fettarm und nährstoffreich ist und sich sehr, sehr von Schokolade unterscheidet!

 

Natürliche Schokoladenzutaten

Die natürlichen Zutaten, aus denen Schokolade hergestellt wird: Kakaobohnen, Butter, Pulver.

... und Schokolade?

Um Schokolade herzustellen, müssen Sie der reinen Kakaomasse mehr Kakaobutter hinzufügen, zusammen mit Zucker, Milchpulver und anderen Zutaten, abhängig von der Art der Schokolade, die Sie erhalten möchten.Das Ergebnis ist offensichtlich ein viel dickeres und süßeres Produkt im Vergleich zu Kakaopulver

Dunkle, milchige, weiße Schokolade

Wenn Sie der Schokolade nur Zucker und Kakaobutter hinzufügen, erhalten Sie dunkle Schokolade, bei der die Menge des verwendeten Kakaos höher ist als die in Milchschokolade, für die stattdessen Milchpulver hinzugefügt werden muss. In Milchschokolade kann der Prozentsatz an Zucker und Milch leicht 70% der Gesamtmenge abdecken. Der Rest ist meistens Kakaobutter!

Ganz zu schweigen von weißer Schokolade, die nichts anderes als das Produkt von Zucker, Milchpulver und Kakaobutter ist!

Es gibt unzählige verschiedene Sorten auf dem Markt, denen andere Aromen und Geschmacksrichtungen wie Haselnüsse, Mandeln, Chilischoten, Trockenfrüchte, Minze usw. hinzugefügt wurden.

Wähle Schokolade mit Bedacht aus!

Also ... welche Schokolade bevorzugen Sie? Zweifellos ist das Extra dunkel mit den Worten "100% Schokolade" oder "99%" auf dem Etikett, weil im ersten Fall der Zucker, der zur Herstellung des Riegels verwendet wird, Null ist, im zweiten nur 1%! Wenn sich der Prozentsatz ändert (z. B. 85%, 70%, 65% usw.), gibt es mehr Zucker und Fette und weniger Kakao.

 


 

Schokoladenkuchen mit einem weichen Herzrezept

Nach diesem kurzen Schokoladenexkurs sind hier unsere Rezepte! Heute verwenden wir sowohl Bio-Bitterkakaopulver als auch dunkle Schokolade, um in 1 Minute einen köstlichen Mini-Kuchen fertig zu machen!

 

Weicher Schokoladenkuchen

Mini-Schokoladenkuchen mit weichem Herzen.

 

Zutaten

Verfahren

  1.  40g dunkle Schokoladenwürfel zerbrechen und in den Gefrierschrank stellen.
  2. 60g extra dunkle Schokolade mit Kokosöl schmelzen.
  3. Fügen Sie den Süßstoff und eine Prise Salz hinzu.
  4.  Kombinieren Sie Eiweiß, bitteren Kakao und Haferflocken. Mischen, bis eine glatte und klumpenfreie Mischung erhalten wird.
  5. Füllen Sie eine halbe Tasse mit dem Teig. 2 dunkle Schokoladenwürfel und 1 Himbeere in die Mitte geben. Mit anderem Teig bedecken, bis ¾ mit einem Backblech gefüllt ist.
  6. In der Mikrowelle 1 Minute bei 900 W oder 5 Minuten in einem vorgeheizten Ofen bei 180° backen.
  7. Nach Belieben dekorieren. Ich habe eine cremige Sauce aus 30g Proteinpulver, Wasser und einer Handvoll Himbeeren verwendet.
  8. Es dient heiß für maximales Schmelzen. Yum!

Makros: K 8g F 15g P 9g

Schlussfolgerung

Bitterer Kakao und dunkle Schokolade sind wertvoll für unsere Gesundheit und wir sollten sie häufiger in unsere Ernährung aufnehmen! Darüber hinaus können wir hervorragende Köstlichkeiten wie diese warmherzigen Cupcakes herstellen. Wasser im Munde!

Entdecken Sie weiterhin unsere Gesundheitsrezepte auf Instagram, folgen Sie @iafstore und @lefitbistrot

Vorgeschlagene Artikel:

Gesundheitsrezept |Selbstgemachtes Pizzarezept: Reichhaltig, gesund und...lecker!

Pizza ist immer Pizza, die Mutter aller Versuchungen der Völlerei und auch ein gesundes und relativ "leichtes" Gericht, wenn es mit ein paar… Artikel lesen

Bowl | Leichtes Rezept für eine perfekte Bowl

Was ist die Bowl und wie wird sie zubereitet? Probieren Sie dieses Rezept für eine hausgemachte Bowl Licht. Diese protein- und nährstoffreiche… Artikel lesen

Tempeh und Kichererbsen Frikadellen mit Saucenrezept (VEG)

Um unsere Ernährung zu variieren, gibt es nichts Schöneres, als neue Rezepte zu probieren, wie diese Gemüsefleischbällchen in Tomatensauce mit… Artikel lesen