Search Menu
 
Cookie policy
Diese Website verwendet cookie, einschließlich Dritte, um richtig zu funktionieren und Senden Anzeigen im Einklang mit Ihren Wünschen. Für Informationen oder Zustimmung verweigern, sehen Sie sich unseren Cookie Policy. Die Fahrt fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Schönheit und Wohlbefinden für Ihr Haar
Schönheit und Wohlbefinden für Ihr Haar

Schönheit und Wohlbefinden für Ihr Haar

Autor:
Datum: 23. Juli 2021

Haarausfall, zusammen mit dem Verlust des Glanzes desselben, ist ein sehr häufiges Problem und kann verschiedene Ursachen haben: saisonale Faktoren, Stress, unausgewogene und unvollständige Ernährung, Umweltverschmutzung.

Wer für das Wohlbefinden seiner Haare sorgen möchte, muss sich zunächst abwechslungsreich und ausgewogen ernähren.

Einige Lebensmittel sind natürliche Haarergänzungsmittel und daher besonders geeignet für alle, die sich gesundes und glänzendes Haar wünschen. Vollkornprodukte sind reich an schwefelhaltigen Aminosäuren und begünstigen die Keratinsynthese, außerdem sind sie reich an Zink: Dies ist ein grundlegendes Element für die Proteinsynthese und für die Entwicklung von gesundem Haar, da es auf die Aktivität der Haarfollikel einwirkt .

Andere Lebensmittel, die gut für das Haar sind, sind:

  • Lachs, reich an Eisen, Omega 3 Fetten
  • Vitamin B12;
  • Eier, reich an Proteinen und Vitaminen, einschließlich Biotin;
  • Bohnen, auch eine wichtige Biotinquelle;
  • Leinsamen und Paranüsse mit einem hohen Gehalt an Omega 3;
  • frisches Obst und Gemüse, insbesondere Karotten, die reich an Vitamin A und Antioxidantien sind.

Haare bestehen hauptsächlich aus Keratin, einem Strukturprotein, das auch in Haut und Nägeln vorkommt. Um die Synthese von Keratin zu ermöglichen, ist es notwendig, eine gute Dosis Cystin und Methionin einzunehmen, zwei Aminosäuren, die hauptsächlich in Pflanzen vorkommen.

La cura dei capelli è fondamentale ad ogni età

Was die Vitamine betrifft, so sind die wichtigsten für die Haargesundheit Vitamin B5, das das Haar vor dem Ausfallen schützt und in vielen Lebensmitteln, sowohl tierischen als auch pflanzlichen, enthalten ist; das Vitamin B6 , das für die Keratinsynthese wichtig ist und hauptsächlich in der Pflanze vorkommt; Das Vitamin H, oder Biotin, und Vitamin PP , auch bekannt als Niacin, finden sich in Fleisch und Eiern das Vitamin C , wovon Zitrusfrüchte reich sind, Petersilie und Chili, aber auch Früchte wie Kiwi und Granatapfel.

In Fällen, in denen die Ernährung nicht genügend Wirkstoffe zu sich nimmt oder bei erhöhtem Bedarf, kann die Einnahme eines richtigen Nahrungsergänzungsmittels eine wertvolle Hilfe darstellen .

Die Qualität aller oralen Nahrungsergänzungsmittel und in diesem Fall der Haarwuchsmittel ist natürlich viel wichtiger als ihr Preis.

Gesundheit und Wohlbefinden stehen immer im Vordergrund.

Wofür werden Haarpräparate verwendet?

Haarzusätze werden verwendet, um Haarausfall entgegenzuwirken, aber auch um das Haar zu nähren und kräftig, gesund und glänzend zu machen, nicht nur während der Jahreszeitenwechsel, sondern allgemein in Zeiten besonderer Belastung und wenn das Haar brüchig, stumpf, trocken und erschöpft erscheint.

Insbesondere ergänzen Haarergänzungen die Nährstoffe und ermöglichen Ihnen:

  • Haarausfall entgegenwirken;
  • helfen der Kopfhaut, die produktive Aktivität in ausgewogener Weise wieder aufzunehmen;
  • um dem Haar Ton, Volumen und Glanz wiederherzustellen.

Darüber hinaus können diese Produkte auch vorbeugend wirken, mit dem Ziel, das Haarwachstum und die Gesundheit auf natürliche Weise zu unterstützen.

Die besten Haarergänzungsmittel sind mit Vitaminen, Mineralien, Proteinen, Antioxidantien, essentiellen Aminosäuren und anderen Substanzen formuliert, die für die Förderung eines optimalen Haarwachstums und einer optimalen Entwicklung nützlich sind.

Wann sollte man Haarpräparate einnehmen?

Neben Phasen des physiologischen Haarausfalls empfiehlt sich die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln bei:

  • körperliche / psychische Belastung;
  • unausgewogene Ernährung;
  • hormonelle Ungleichgewichte (zum Beispiel aufgrund der Wechseljahre);
  • Faktoren, die eine Schwächung verursacht haben (Verfärbungen, Farbstoffe, übermäßige Sonneneinstrahlung, Verwendung aggressiver Kosmetika usw.);
  • genetische Veranlagung zu fallen;
  • Umweltverschmutzung.

Beste Haarergänzungen

Nahrungsergänzungsmittel für das Haarwachstum sollen Substanzen liefern, die bei der Bekämpfung von Haarausfallproblemen wirksam sind, aber auch das Haar stärken und gesund halten.

Es gibt so viele Produkte auf dem Markt, aber die besten Haarergänzungsmittel enthalten in ausgewogener und ausgewogener Weise alle Nährstoffe, die für die Trophäe des Haares nützlich sind:

  • Biotin
  • Selen
  • Zink
  • Kupfer
  • Cystein
  • Keratin
  • Vitamine der Gruppe B oder Bierhefe
  • Vitamin A
  • Vitamin E



Sharing is Caring!






LASS DEINE STIMME HöREN!
Meinungen, Zweifel, Anfragen: Hinterlassen Sie uns einen Kommentar



Kaufen Sie sicher bei IAFSTORE
10% Rabatt auf die erste Bestellung