Nutrition Rezepte

Brathähnchen Rezept ... nicht gebraten!

Brathähnchen Rezept ... nicht gebraten!

von in Nutrition - Rezepte

letzte Bearbeitung: 25/03/2020

  deutsch change italiano english français deutsch español


Hier ist das Rezept für die Zubereitung eines exzellenten knusprigen Brathähnchens nach amerikanischer Art, jedoch ohne Braten. Bevor wir jedoch mit dem Rezept für nicht gebratene Brathähnchen-Nuggets fortfahren, sollten Sie das Hühnerfleisch näher kennenlernen.

Das heutige Rezept wurde entwickelt, um den Wunsch zu befriedigen, knuspriges Brathähnchen nach amerikanischer Art zu essen, ohne das Hähnchen zu braten. Es macht Sinn, nicht wahr?

Bevor wir in den Prozess gehen und die knusprigen (nicht) gebratenen Hühnernuggets herstellen, wollen wir mehr über diese Nahrungsquelle erfahren!

Hähnchen

American fried chicken

 

Hühnerfleisch ist vielleicht das am weitesten verbreitete weiße Fleisch aller Allesfresser. Es ist eine Quelle für edle Proteine, die sich durch die fast vollständige Abwesenheit von Fetten und einen leichten und delikaten Geschmack auszeichnet, der es für jeden geeignet und in der Küche sehr vielseitig macht.

 

Da es fett- und kalorienarm ist, ist es eines der am häufigsten verwendeten Lebensmittel in kalorienarmen Diäten und zur Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts. Es ist eine unvermeidliche Zutat in der klassischen Ernährung von Bodybuilding-Athleten und Amateuren, die es mit gekochtem Reis und Gemüse wie gedämpftem Brokkoli kombinieren. Abgesehen von den mit der Linie verbundenen Gründen ist diese Kombination auch hervorragend, da sie gut verdaulich ist

 

Wie jedes Fleisch muss auch das Huhn im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung, begleitet von einer reichlichen Portion Gemüse, in Maßen verzehrt werden.

Nährwerte von Hühnerfleisch

Die Werte des Hühnerfleischs variieren je nach dem Teil des untersuchten Tieres.

Das heutige Rezept sieht die Verwendung von Hühnerbrust vor, die pro 100 g ungefähr enthält:

  • Protein: 23 g
  • Fett: 0,8 g
  • Kohlenhydrate: 0 g

Warum ist Braten von Hühnchen nicht gesund?

Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist das Braten von Lebensmitteln keine gute Idee. Mal sehen warum:

  • Ein Teil des Öls wird unweigerlich von den frittierten Lebensmitteln aufgenommen, daher steigt der Fett- und Kaloriengehalt erheblich an, insbesondere wenn Sie einen Teig verwenden.
  • Die Brattemperaturen gehören zu den höchsten, die thermolabilen Nährstoffe und viele Vitamine verschwinden, die mehrfach ungesättigten Fettsäuren oxidieren, das Risiko der Bildung toxischer Verbindungen steigt.
  • Der Rauchpunkt ist das Kriterium für die Auswahl des Bratöls. Je reicher ein Öl an mehrfach ungesättigten Fetten ist, desto niedriger ist sein Rauchpunkt. Daher ist es weniger zum Braten geeignet. Unter den nicht zum Braten geeigneten Ölen finden wir Samenöle. Auch natives Olivenöl extra wird nicht empfohlen (definitiv besser roh essen!). Wenn Sie braten müssen, verwenden Sie Erdnussöl.

Nicht gebratenes, gebratenes Hühnchenrezept

piatto di pollo fritto non fritto

 

Hier sind wir also mit unserem Rezept für ein nicht gebratenes Brathähnchen nach amerikanischer Art, das die Knusprigkeit und den Geschmack der klassischen Brathähnchen-Nuggets bewahrt, ohne diese Kochmethode zu verwenden. Ein kalorienarmes, aber sehr gutes Rezept wird auch für diejenigen empfohlen, die eine kalorienarme Diät einhalten.

 


 

Sehen Sie sich das Video mit allen Schritten an!

 


 

Zutaten

  • 400 g Hühnerbrust (Bissen)
  • 40g Cornflakes
  • 40 g Instant Polenta
  • 100ml Eiweiß
  • Salz nach Geschmack
  • Nach Bedarf pfeffern
  • Geräucherter Paprika nach Geschmack
  • Knoblauchpulver nach Geschmack
  • Schnittlauch nach Geschmack
  • 5 g Olivenöl extra 

Methode

  1. Schneiden Sie zuerst das Huhn in kleine Häppchen.
  2. In einer Schüssel Cornflakes zerbröckeln und die Instant-Polenta sowie Salz, Pfeffer und alle anderen Gewürze hinzufügen.
  3. Die Bissen zuerst einzeln in das Eiweiß und dann in die Mischung aus Flocken und Gewürzen geben.
  4. Wiederholen Sie dies für eine knusprigere Panade.
  5. Fetten Sie eine schöne große Antihaftpfanne mit 5 g nativem Olivenöl extra oder Kokosöl ein und lassen Sie sie bei Hitze rot brennen.
  6. Wenn es heiß genug ist, fangen Sie an, das Huhn zu kochen! Die Flamme ist mittelgroß, senken Sie sie nicht und drehen Sie sie nicht kontinuierlich. Sie müssen ihm Zeit geben, um eine schöne knusprige Kruste zu bilden.
  7. Hühnernuggets sind in ca. 10 Minuten fertig. Guten Appetit!

Makros (für das gesamte Rezept)


K 60 g, G 10,6 g, P 104 g

Fazit

Hühnchen hat zartes Fleisch mit einem delikaten Geschmack, das sich gut für viele leckere Rezepte eignet. Gebratenes Hühnchen ist sicherlich ein leckeres, aber sicherlich ungesundes Gericht. Mit diesem Rezept ist es jedoch möglich, knusprige Hühnernuggets zu probieren, um die Probleme beim Braten zu vermeiden und uns viel Fett und viel Salz zu sparen.

 

Folgen Sie uns auf Instagram, um mehr Rezepte zu erfahren! @iafstore, @lefitbistrot

Vorgeschlagene Artikel:

Batbout | Gebratenes marokkanisches Brotrezept

Batbout. Rezept, Zutaten und Zubereitung des Batbouts, das marokkanische gebratene Brot, so gut und schnell, dass Sie jeden Tag hausgemachtes… Artikel lesen

3 Prinzipien zur Auswahl der besten Proteinriegel

Um zu verstehen, ob die von Ihnen konsumierten Proteinriegel mehr oder weniger gesund und von guter Qualität sind, sollten Sie diesen kurzen… Artikel lesen

Gesundheitsrezept | Süße Reiscreme (ausgezeichnet für Sportler!)

Probieren Sie diese unwiderstehlichen 5 Reiscremerezepte! Reiscreme ist ein Lebensmittel, das oft nur für Kinder in Betracht gezogen wird. Stattdessen… Artikel lesen