Search Menu
 
Cookie policy
Diese Website verwendet cookie, einschließlich Dritte, um richtig zu funktionieren und Senden Anzeigen im Einklang mit Ihren Wünschen. Für Informationen oder Zustimmung verweigern, sehen Sie sich unseren Cookie Policy. Die Fahrt fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
6. April: Weltsporttag
6. April: Weltsporttag

6. April: Weltsporttag

Autor:
Datum: 06. April 2021

Welttag des Sports für Entwicklung und Frieden

Es wird jedes Jahr auf der ganzen Welt am 6. April zum Gedenken an den Beginn der ersten Olympischen Spiele von 1896 in Athen gefeiert, um das Bewusstsein für die Rolle des Sports in allen Gesellschaften zu schärfen und die positiven Auswirkungen hervorzuheben Sie führen zu Gesundheit, Entwicklung, Frieden, Gleichstellung der Geschlechter und sozialer Integration.
Sport hat außergewöhnliche Kraft; lehrt Disziplin, Loyalität und bringt verschiedene Kulturen in Kontakt, die durch Herausforderung Respekt lernen.
Ein mächtiges soziales Instrument, das Integration und wirtschaftliche Entwicklung in verschiedenen Kontexten fördern und Ideale des Friedens verbreiten kann.
Als universelle Sprache anerkannt, kann der Sport jede geografische Barriere überwinden und geteilte Gemeinschaften vereinen, indem er Konzepte der Toleranz und des Verständnisses fördert.

Seine Werte wie Teamwork, Disziplin, Respekt vor den Regeln und Loyalität sind weltweit anerkannt

Sport ist eines der möglichen Instrumente zur Erreichung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung.
Aus diesem Grund haben die Vereinten Nationen und alle ihre Mitgliedstaaten dem Sport in der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung die volle Anerkennung verliehen.
In der Erklärung wird anerkannt: "Der wachsende Beitrag des Sports zur Verwirklichung von Entwicklung und Frieden bei der Förderung von Toleranz und Respekt sowie der Beitrag, den er zur Stärkung der Kapazitäten von Frauen und Jugendlichen, Einzelpersonen und Gemeinschaften sowie zu Gesundheit und Bildung leistet und soziale Eingliederungsziele ".

Täglich nutzen Organisationen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt den Sport als Instrument zur Verbesserung der Gesundheit, zur Förderung der sozialen Eingliederung und der Gleichstellung der Geschlechter.

Sport ist gut für die Gesundheit

Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Schritt, den jeder von uns unternehmen kann, um seine Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.
Regelmäßige körperliche Aktivität kann helfen, viele Gesundheitsprobleme zu verhindern oder zu verzögern.
Wenn Sie aktiv sind, sehen Sie jetzt und in Zukunft gesund aus und fühlen sich besser.
In dieser besonderen historischen Periode ist es außerdem das Werkzeug, mit dem wir dem täglichen Stress begegnen und den Schaden reduzieren können, der durch einen erzwungenen sitzenden Lebensstil verursacht wird.
Jeder kann von körperlicher Aktivität profitieren und die gesundheitlichen Vorteile sind für jeden möglich: Erwachsene, Jugendliche und sogar Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen.

Der Körper braucht Bewegung, weil regelmäßige körperliche Aktivität das Krankheitsrisiko verringert, positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat und uns ein gutes Gefühl gibt

Zu den Hauptrisiken für unsere Gesundheit zählen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes und andere schwerwiegendere Arten von Krankheiten. (1)
Fettleibigkeit ist eine komplexe Krankheit, die unseren Stoffwechsel mit katastrophalen Auswirkungen auf den gesamten Körper beeinträchtigt und auch mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes verbunden ist.
Bewegung hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile und ist ein wichtiges Instrument zur Bekämpfung von Fettleibigkeit und deren Begleiterkrankungen, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Verhindert sowohl das Auftreten als auch die Entwicklung vieler Krankheiten und stellt ein wichtiges therapeutisches Instrument dar, das darauf abzielt, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, die mit diesen Krankheiten zu kämpfen haben.

Einige Vorteile von Bewegung sind:

  • bessere Mitochondrienfunktion
  • Wiederherstellung und Verbesserung der Vaskularität
  • Freisetzung von Myokinen aus dem Skelettmuskel
  • erhöhte Herz-Kreislauf-Funktion

Regelmäßige Bewegung hat mehrere positive Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit.
Obwohl die Abnahme der Körpermasse und des Körperfetts nicht die Hauptergebnisse sind, die durch körperliche Betätigung hervorgerufen werden, kann dies äußerst positive Auswirkungen auf Krankheiten haben, die eng mit Fettleibigkeit verbunden sind, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes. (2) (3) (4)
Daher sind Lifestyle-Interventionen, die darauf abzielen, die körperliche Aktivität zu steigern und Fettleibigkeit zu verringern, wirksame therapeutische Methoden zur Bekämpfung der meisten nicht angeborenen Herz-Kreislauf-Probleme. (5)

Körperliche Aktivität: Die Vorteile, die man nicht vergessen sollte

Bei einer Analyse der wissenschaftlichen Forschung möchten wir die Hauptvorteile von körperlicher Aktivität zusammenfassen:

Hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts

Obwohl Bewegung allein nicht unbedingt zu Gewichtsverlust führt, kann sie in Kombination mit einer ausgewogenen und kontrollierten Ernährung in Bezug auf Kalorien und Lebensmittelqualität eine effektive Gewichtsreduktion unterstützen und diese über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten.

Niedriger Blutdruck

Regelmäßige körperliche Aktivität kann die Herzkraft erhöhen, indem weniger Kraft zum Pumpen von Blut durch den Körper benötigt wird.
Dies verringert die Kraft auf die Arterien durch Senkung des Blutdrucks.

Steigern Sie Kraft und Muskelfunktion

Der Skelettmuskel erfüllt viele Funktionen, hilft bei der Aufrechterhaltung der Körperhaltung, steuert die Bewegung und die Lebensqualität.
Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskelmasse aufgrund eines sitzenderen Lebensstils tendenziell ab, was die Mobilität verringert und das Risiko von Stürzen im Zusammenhang mit Sarkopenie erhöht.

Hilft bei der Förderung einer positiven psychischen Gesundheit

Regelmäßige Bewegung wirkt sich nachweislich positiv auf unsere geistige Gesundheit und unser psychisches Wohlbefinden aus. Körperliche Aktivität baut Stress ab und fördert ein gesundes Schlafmuster, was zwangsläufig zu einer Verbesserung der Stimmung führt.

Um ein gesundes Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, etwas zu finden, das uns ein gutes Gefühl gibt.
Die Wissenschaft hat uns gelehrt, dass es 4 Substanzen gibt, die einen großen Einfluss auf unser geistiges Wohlbefinden und unser Glück haben: Serotonin, Oxytocin, Dopamin und Endorphine, und dass ihr Ungleichgewicht negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben kann.
Um unangenehme Situationen zu stoppen, müssen Sie daher ein Gleichgewicht finden.
Dies kann mit therapeutischen Sitzungen geschehen, sogar mit der Einnahme von Medikamenten, aber wir wissen, dass es Sport gibt; die stärkste Medizin für Körper und Seele.




Sharing is Caring!






LASS DEINE STIMME HöREN!
Meinungen, Zweifel, Anfragen: Hinterlassen Sie uns einen Kommentar



Kaufen Sie sicher bei IAFSTORE
10% Rabatt auf die erste Bestellung